Klassischer Crash-Hedge mit Laufzeit bis Nov 22

Endlich mal wieder einen Profi bei der Arbeit erwischt: Klassischer Bull/Spread. Die 50er Calls wurden gekauft und die 70er geschrieben.

160$ Kosten – 80$ Einnahmen = 80$ Dollar Risiko pro Kontrakt für einen max. Gewinn von 2000 bei einem VIX von >= 70 am 15.11.2022

Nachmachen ohne Gewehr 🙂

Gutes Video dazu:

Crash Wette im VIX

So wie ich die Sache sehe wurden die Puts für 3.5 Millionen verkauft und die Calls als Crash Wette eingekauft wodurch der „Trader“ 0.5 Millionen extra zahlen musste. Wenn wir bis zum 20.07. einen Corona ähnlichen Crash (VIX bei 80) erleben gibt es hier einen Gewinn von 250 Millionen….mein lieber Scholli

Junior Depot

Die ETF Sparpläne laufen jeweils mit 25€ Sparrate monatlich also insgesamt 100€ pro Monat. ETF Sparpläne sollten mindestens mit einer Laufzeit von 10 – 20 Jahren bespart werden. Laufen die Märkte in einen Abwärtstrend können die Sparraten erhöht werden, niemals ausgesetzt oder reduziert werden. Es ist also gut wenn man noch einen „Puffer“ hat, den man dann manuell investieren kann.

Achtung: Wie immer gilt: Keine Handelsempfehlung oder Finanzberatung!

Folgende ETFS habe ich aufgenommen:

USA 400

  • Mit sozialen Richtlinien, d.h. keine Investitionen in: Waffen, Atomkraft, Glücksspiel, „Erwachsenen Unterhaltung“
  • BNP Paribas Easy MSCI USA SRI S-Series 5% Capped UCITS ETF EUR Dis
  • WKN: A2H5E5

Weltweit Technologie Automatisierung & Roboter

  • iShares Automation & Robotics UCITS ETF
  • WKN: A2ANH0

Emerging Markets also Asien (Indien, China, etc.)

  • Xtrackers MSCI Emerging Markets UCITS ETF 1C
  • WKN: A12GVR

DAX 30 (bald 40)

  • Lyxor Core DAX (DR) UCITS ETF
  • WKN: ETF001

Sommerpause

Keine Handelsvorbereitungen mehr, ich fokussiere mich während des Sommers auf Optionen und Forex. Mal schauen ob wir dann eine erweiterte Handelsvorbereitung machen.

Cheers!

Tradingtagebuch offline

Ich fasse das ganze als Buch zusammen und hier dann nochmal zu posten nimmt mir zuviel Zeit in Anspruch. Außerdem vllt. nicht wirklich hilfreich für den Leser, da ich meine neuen Strategien nicht veröffentliche 😉

Ich überlege mir was ich stattdessen mache, vielleicht Highlights der Woche mit den schönsten genutzten oder verpassten Chancen 🙂

Grüßle, Michael